Bürgermelder 04.09.2013: AlphaTower – Errichtung von Schrägparkplätzen

ANLIEGEN: Durch den Umbau des ehemaligen Studentenheims am Hafnerriegl in eine landesgeförderte Wohnanlage mit über 70 Wohneinheiten wird sich die Parkplatzsituation vor Ort extrem verschärfen. Die Erweiterung der umliegenden Straßenzüge mit Schrägparkplätzen ist erforderlich!

STATUS: Abgelehnt! Bürgermelder 04.09.2013: AlphaTower – Errichtung von Schrägparkplätzen weiterlesen

08.12.2013: Dominikanergründe – Öffentliche Parkanlage gefordert!

Die ehemaligen Dominikanergründe am Münzgrabengürtel wurden an das Stift Admont verkauft. Eine einmalige Chance für die Stadt Graz hier im Münzgraben öffentlichen Parkraum zu schaffen. Ein ÖVP-Bezirksratsantrag mit der Bitte, einen Ankauf oder Pacht dieser Grünanlage seitens der Stadt zu prüfen, wurde vom Bezirksrat einstimmig angenommen.

Es ist keine Neuigkeit, dass der Bezirk Jakomini die niedrigste Ausstattung an Grünflächen hat und der Bedarf an Freiflächen zu den höchsten in der Stadt zählt. Im kürzlich vom Gemeinderat beschlossenen Stadtentwicklungskonzept 4.0 wurde jetzt gutachterlich vorgeschlagen, in den nächsten Jahren die Sicherung von Freiflächen vorrangig vorzunehmen: „Umso wichtiger ist für den Bezirk Jakomini eine Sicherung entsprechender Freiflächen vorzusehen, die ja mit zunehmender Verbauung nicht nur immer schwieriger, sondern auch immer teurer wird.“ Originalzitat Gutachten Stadtland DI. S. Zech, Wien). Es muss daher – wie dies auch als Handlungsstrategie im vor beschriebenen Gutachten empfohlen wird – vorrangiges Ziel sein, für den Bezirk Jakomini bestehende Grün- und Freiflächen zu sichern und neue für die Allgemeinheit zu schaffen. 08.12.2013: Dominikanergründe – Öffentliche Parkanlage gefordert! weiterlesen

01.12.2013: Parkplatznot am Hafnerriegel – AnrainerInnen verzweifelt!

Durch die Sanierung des ehemaligen Studentenwohnheimes am Hafnerriegel, wird künftig die Parkplatzsituation für die AnrainerInnen massiv verschärft werden. Eine Lösung für das bevorstehende Parkplatzfiasko muss gefunden werden.

Das Hochhaus am Hafnerriegel wird nach der Sanierung zum „Alpha Tower“ mit 20 Stockwerken und 77 Wohneinheiten. Zur Verwunderung vieler wird es laut Bescheid jedoch nur 5 !! PKW Abstellplätze für dieses Bauprojekt geben. Dies wird den ohnehin schon enormen Parkdruck in diesem Viertel, zum Frust der AnrainerInnen, noch weiter erhöhen. Trotz eines Angebotes seitens des Investors, dass Stellflächen in der Tiefgarage im Messequartier zum Preis von ca. 90.– pro Monat – jedoch nicht verpflichtend – angemietet werden können, werden sich die künftigen Mieter wohl eher für die günstigere Ausnahmegenehmigung um € 8,50 pro Monat entscheiden und ihren PKW in der blauenZone abstellen. 01.12.2013: Parkplatznot am Hafnerriegel – AnrainerInnen verzweifelt! weiterlesen

04.11.2013: Münzgraben ausgebremst – Schutzweg und Haltestelle gestrichen!

Bereits seit Jahren kämpft die ÖVP Jakomini für die Umsetzung eines ampelgeregelten Schutzweges für Fußgänger und Radfahrer im Bereich Münzgrabenstraße/Münzgrabengürtel. Insbesondere die AnrainerInnen wissen: In diesem Abschnitt die Straße zu überqueren, ist kein Spaziergang, weil es nicht einmal einen Zebrastreifen gibt.

Leider wurden jegliche Bemühungen der ÖVP, eine sichere Lösung für dieses Problem zu erwirken, von den Verantwortlichen der Grazer Stadtregierung (Grüne/FPÖ) niedergeschlagen.  04.11.2013: Münzgraben ausgebremst – Schutzweg und Haltestelle gestrichen! weiterlesen

INFOS und NEUIGKEITEN von der basis aus dem BEZIRK GRAZ VI. JAKOMINI