Klaus Strobl

Bürgerbeteiligung Augarten in der Onlinephase

Nach der coronabedingten Unterbrechung der Bürgerbeteiligung für den Augartenpark hat nunmehr die Onlinephase begonnen. Wer Ideen und Vorschläge für die Ausgestaltung des Augartenpark hat, kann diese ab sofort bis 12. September digital vornehmen. die Vorschläge werden gesammelt und sollen im Herbst, wenn dies die Corona-Beschränkungen zulassen, im Rahmen einer Beteiligungsveranstaltung diskutiert werden. Der Beteiligungsprozess Augarten …

Bürgerbeteiligung Augarten in der Onlinephase Read More »

Dominikanergründe: Neue Park- und Freizeitanlage eröffnet

Nach knapp einjähriger Bauzeit entstand neben der neuen Wohnhausanlage auf den Dominikanergünden mit der knapp 10.000 m2 großen Freizeit-, Sport- und Parkanlage ein neues Kleinod im Bezirk Jakomini. Neben den vielen neuen Freizeit- und Sportmöglichkeiten wurde besonders darauf Wert gelegt den alten Baum- und Strauchbestand des ehemaligen Klostergartens zu erhalten. Bezirksvorsteher Klaus Strobl durfte nun …

Dominikanergründe: Neue Park- und Freizeitanlage eröffnet Read More »

Start zur Umgestaltung Bertha-von-Suttner-Platz nach Ostern

Von der Stadt Graz schon länger angekündigt wird nun die Umsetzung des für die Bezirke Jakomini und Liebenau wichtigen Projektes „Bertha-von-Suttner‐Platz und Stadionplatz“ vorgenommen werden. In der Woche nach den Osterferien wird mit dem Einrichten der Baustelle begonnen. Insgesamt werden die Bauarbeiten auf jeden Fall das ganze Jahr 2020 in Anspruch nehmen. Hier erfahren Sie …

Start zur Umgestaltung Bertha-von-Suttner-Platz nach Ostern Read More »

Start der Bürgerbeteiligung für den Augartenpark noch im heurigen Jahr?

Im Augarten wurde im Jahre 2019 im Bereich der ehemaligen Hügellandschaft nördlich des Augartensteges die „Augartenabsenkung“ gebaut, eine ca. 6000 m² große Geländeabsenkung in Form einer Bucht. Vom Gemeinderat der Stadt Graz wurde am 08. Juli 2018 beschlossen, dass im Anschluss an diese Neugestaltung eine Bürgerbeteiligung „Masterplan Augarten“ stattfinden soll, die eine Neuordnung der Spiel-, …

Start der Bürgerbeteiligung für den Augartenpark noch im heurigen Jahr? Read More »

Corona-Krise: Eröffnung Nachbarschaftszentrum Jakomini verschoben

Die für ursprünglich den 13. März 2020 vorgesehene Eröffnung des Nachbarschaftszentrum Café Jakomini musste aufgrund der österreichweiten Vorsorgemaßnahmen gegen die Corona-Pandemie verschoben werden. Derzeit wird die weitere Entwicklung der Gesamtsituation in Österreich bzw. in Graz betreffend der Corona-Pandemie abgewartet und zur gegebenen Zeit – in Abhängigkeit von den Maßnahmen der Bundesregierung – der neue Eröffnungstermin wird voraussichtlich …

Corona-Krise: Eröffnung Nachbarschaftszentrum Jakomini verschoben Read More »

Endlich: Wasserspielanlage für den Augarten soll nun kommen

Seit Jahren fordert der Bezirksrat Jakomini die Errichtung einer Wasserspielanlage im Augartenpark. Diese war bereits bei der Neugestaltung des Kinderspielbereiches im Jahre 2006 vorgesehen, wurde jedoch aus Budgetgründen nach hinten verschoben. Besonders für Kinder wäre ein Wasserplatz interessant, bietet Wasser doch zahlreiche Möglichkeiten um für Spaß und Unterhaltung zu sorgen. Im Zuge des Masterplans Augarten …

Endlich: Wasserspielanlage für den Augarten soll nun kommen Read More »

Unsere Kinderbürgermeister bei der Bezirksversammlung in Jakomini

Es war eine Premiere für Graz: Bezirksvorsteher Klaus Strobl lud erstmals die KinderbürgermeisterInnen und das Kinderparlament der Stadt Graz zur Bezirksversammlung Jakomini. Auch Kinder- und Familienstadtrat Kurt Hohensinner konnte als Ehrengast begrüßt werden. Die Veranstaltung war ein voller Erfolg und viele Ideen und Anliegen der anwesenden Mädchen und Buben des Kinderparlaments für den Bezirk Jakomini …

Unsere Kinderbürgermeister bei der Bezirksversammlung in Jakomini Read More »

Jakomini-Park – Rückkauf oder Verbauung mit Wohnanlage?

Mit dem Verkauf des ehemaligen Areals des GSC Grazer Sportclub Straßenbahn gegenüber der Messe Graz im Jahr 2006 an die Styria Media AG wurde vertraglich vereinbart, ein Teilareal als Grün- und Parkanlage auszugestalten. So entstand der symbolträchtige Jakomini-Park im Herzen des Bezirks Jakomini. Nunmehr beabsichtigt die Styria Media AG dieses Grundstück an einen Wohnbauträger zu …

Jakomini-Park – Rückkauf oder Verbauung mit Wohnanlage? Read More »

Dominikanergründe – Erweiterte Parkanlage und Straßenbahnhaltestelle

Anfang des Jahres 2016 wurde die Bebauungsplanung für die neue Wohnsiedlungsanlage auf den Dominikanergründen gestartet. In dieser Zeit konnte die Stadt Graz auch das Areal des ehemaligen Klostergartens als Grün- und Parkanlage für die Bevölkerung sichern. Dazu gab es im Jahre 2018 ein mehrstufiges Bürgerbeteiligungsverfahren für die Erweiterung dieser Freizeit- und Parkanlage am Münzgrabengürtel. Mittlerweile …

Dominikanergründe – Erweiterte Parkanlage und Straßenbahnhaltestelle Read More »

Revitalisierung Ortweinplatz: Park oder Parkplatz? Ja oder Nein?

Der Bezirksrat Jakomini hat erstmals im Jahre 2015 einen einstimmigen Beschluss gefasst, den großflächig versiegelten Ortweinplatz in eine Kleinparkanlage umzuwandeln. Am 04. Juni 2019 erfolgte nunmehr eine örtliche Begehung des Bezirksvorstehers Klaus Strobl, der zuständigen Verkehrsstadträtin Elke Kahr gemeinsam mit den Vertretern des Straßenamtes/Verkehrsreferat Andreas Greiner bzw. Hansjörg Wippl. Dabei wurde die Möglichkeit der Auflassung …

Revitalisierung Ortweinplatz: Park oder Parkplatz? Ja oder Nein? Read More »