2017.02.02: Sonderbericht zur Gemeinderats-/Bezirksratswahl

Die Jännerausgabe der Bezirkszeitung Jakomini Basis widmet sich den bevorstehenden Gemeinde- und Bezirksratswahlen in Graz am Sonntag, den 05. Februar 2017. Wir stellen das Team der Grazer Volkspartei in Jakomini für den Gemeinde- und den Bezirksrat vor…

„Wir machen Nagl mit Köpfchen“, so lautet die Devise der beiden Spitzenkandidaten der Grazer Volkspartei für den 6. Grazer Gemeindebezirk Jakomini. Gemeinderat Markus Schimautz kandidiert erneut für den Gemeinderat und Klaus Strobl ist Bezirksvorsteherspitzenkandidat für den Bezirksrat.

Die Online-Version der Bezirkszeitung  Jakomini Basis:
http://www.jakomini-basis.at/zeitung-lesen

Weitere Beiträge in dieser Ausgabe sind:

Seite 02-03
FÜREINANDER STATT NEBENEINANDER
Ein Interview mit dem Spitzenkandidaten für den Gemeinderat in Jakomini, Markus Schimautz

Seite 05-07
SICHERHEIT IM BEZIRK JAKOMINI
Bürgermeister Siegfried Nagl zu Besuch in der Polizeistation Jakomini und im Messequartier

Seite 10-11
ARBEITSBILANZ DER ÖVP JAKOMINI 2012-2016
In den letzten Jahren wurde viel für den Bezirk Jakomini erreicht. Hier gibt es einen kleinen Auszug, was alles gelungen ist:

Seite 12-13
DAS TEAM DER ÖVP JAKOMINI FÜR DEN BEZIRKSRAT
Der Bezirksrat ist das unmittelbare Bindeglied zu den BürgerInnen. Das Team rund um Bezirksvorsteherkandidat Klaus Strobl setzt sich im Namen der Volkspartei für die Menschen in Jakomini und eine positive Entwicklung in unserem Bezirk ein:

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.